Liebe Jagdschule Diana,

auch ich möchte ein dickes DANKE an Euch loswerden. Ich wußte erst im Dezember 2008, daß ich Jäger werden wollte, im März 2009 wurde ich kurzfristig dazu überredet, hatte zu dem Zeitpunkt eigentlich NULL-Ahnung was so erwartet wird. Im März ging es dann auch los und im Mai war Prüfung, Booooh dachte ich. Aber nach der fundierten supertollen Ausbildung konnte ich die Jägerprüfung gut bestehen. Mit den qualifizierten Ausbildern, die übrigens total locker und nett sind bin ich inzwischen befreundet und hoffe, daß es auch so bleibt. Ich kann die Jagdschule nur empfehlen, es war eine schöne aber lernintensive Zeit.

P.S. Ich dachte früher immer der Hirsch ist der Mann vom Reh, hi hi hi, aber ich wurde eines Besseren belehrt.

Liebe Grüße Christian

Kommentare sind deaktiviert.